In Wiener Neustadt, der zweitgrößten Stadt Niederösterreichs, wird in den kommenden Jahren das neue Landesklinikum Wiener Neustadt gebaut – eines der größten Investitionsprojekte in Österreich mit einer Rekordsumme von ca. 535 Millionen Euro. Standort des neuen Landesklinikums ist der Wirtschaftspark „nova city“ im Norden von Wiener Neustadt, in dem zahlreiche Unternehmen aus dem Bereich Hochtechnologie angesiedelt sind. In unmittelbarer Nachbarschaft zum neuen Landesklinikum befinden sich das Krebsbehandlungs- und Forschungszentrum MedAustron und das weit über die Grenzen hinaus bekannte Veranstaltungszentrum Arena Nova sowie das Aqua Nova. In dieser dynamischen Umgebung errichtet die wohngut Development GmbH & Co KG die „Gesundheitswelt Wiener Neustadt“.

Das Objekt soll in erster Linie ein Ärztezentrum sowie weitere dem medizinischen Bereich verwandte Einrichtungen beherbergen, ergänzt durch ein Hotel, Gastronomiebetriebe, einen Kindergarten, Verkaufsflächen sowie Serviced Apartments im Dachgeschoß. Die Gesundheitswelt Wiener Neustadt soll das medizinische Gesamtangebot der „nova city“ erweitern: einerseits sollen hier Leistungen angeboten werden, die ein Krankenhaus nicht bieten kann, andererseits soll das Krebsforschungs- und Behandlungszentrum MedAustron ergänzt werden – etwa durch die Unterbringung von Patienten, Angehörigen, Seminar- und Kongressteilnehmern, Fachpersonal usw.

Der schon jetzt äußerst attraktive Standort wird mit der für 2028 geplanten Eröffnung des neues Landesklinikums noch zusätzlich an Bedeutung gewinnen.

DREI Erfolgswege für ÄrztInnen & Ärzte in der Gesundheitswelt Wiener Neustadt

Nothing found.

  • Gründung einer Wahlarztpraxis
  • FREI von Kapitaleinsatz
  • FREI von Organisation
  • FREI von Personalthemen
  • einzig den PatientInnen verpflichtet.

Nothing found.

  • Top Einzugsgebiet
  • Kooperationen mit FÄ aller Richtungen
  • Spezial-Institute der Medizin
  • Erstklassige Lage
  • Nähe zum neuen Klinikum (2028)

Nothing found.

  • Top Einzugsgebiet
  • Kooperationen mit FÄ aller Richtungen
  • Spezial-Institute der Medizin
  • Erstklassige Lage
  • Nähe zum neuen Klinikum (2028)
In bester Gesellschaft

Wiener Neustadt hat sich als Bildungs-, Forschungs-, und Wirtschaftsstandort einen ausgezeichneten Ruf erworben. Zentrum des Geschehens ist der 90 Hektar große Wirtschaftspark „nova city”: Rund 150 Unternehmen mit etwa 3.550 MitarbeiterInnen genießen die Infrastruktur auf dem Gelände und profitieren von den Synergie-Effekten, die sich aus diesem Konglomerat an Know-how ergeben.

  • Das zukünftige Landesklinikum Wiener Neustadt ist ein Lehrklinikum der Medizinischen Universitäten Wien und Graz sowie Lehrklinikum der Fachhochschule Wiener Neustadt. Mit mehr als 800 Betten stellt es als Schwerpunktklinikum die Versorgung der Menschen aus der Region sicher.
  • MedAustron ist ein interdisziplinäres und überregionales österreichisches Zentrum für die Krebsbehandlung mit Partikeltherapie, die Erforschung und Weiterentwicklung dieser Therapieform sowie die nichtklinische Forschung mit Protonen und schweren Ionen.
  • Mit den fünf Fakultäten Wirtschaft, Technik, Gesundheit, Sport und Sicherheit steht die Fachhochschule Wiener Neustadt mit mehr als 4.000 Studierenden praxisnahe Ausbildung, internationale Vernetzungen und innovative Forschungsarbeit.
  • Hoher Wert wird auf die Kooperation mit der regionalen, nationalen und international führenden Industrie gelegt.
  • Im Technologie- und Förderzentrum TFZ profitieren derzeit 25 angesiedelte Unternehmen mit mehr als 460 hochqualifizierten Angestellten von der optimalen Ausstattung der Gebäude. Forscherinnen und Forscher aus mehr als 20 Nationen sind hier in den Technologiefeldern Materialien, Tribologie, Medizintechnik, Sensorik- Aktorik und Oberflächen tätig.
  • Das niederösterreichische Gründerzentrum riz up unterstützt technologiorientierte, innovative Jungunternehmen und trägt zur regionalen Wirtschaftsförderung und Vernetzung bei.
Das gesamte Projekt

Legende
  • 1 HOTEL
  • 2 VERKAUFSFLÄCHEN | GESCHÄFTE
  • 3 KONFERENZ- UND SEMINARZENTRUM
  • 4 GASTRONOMIE | CAFE
  • 5 MEDIZIN & GESUNDHEIT

8.500 m2 Gesamtnutzfläche mit Einheiten ab 30 m2
Risikolose und investitonsfreie Praxisflächen im Ärztezentrum der Gesundheitswelt WRN
📧 ANFRAGEN | ÄRZTINNEN & MEDIZINNAHE UNTERNEHMEN

  • 6 BURN-OUT-ZENTRUM
  • 7 SERVICED APARTMENTS
  • 8 KINDERGARTEN
  • 9 LADEHOF

Sie interessieren sich Flächen in der Gesundheitswelt WRN anzumieten?
📧 ANFRAGEN | SONSTIGE FLÄCHEN FÜR UNTERNEHMEN

Lage

ROUTE PLANEN

Lagebeschreibung

Wiener Neustadt liegt etwa 50 km südlich der Bundeshauptstadt Wien und verfügt über gute Verkehrsanbindungen – sowohl national als auch international. Das Gesundheitszentrum Ost ist nur 6 km vom Zentrum entfernt und sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln schnell und einfach erreichbar.

Entfernungen
  • 50 km nach Wien
  • 60 km zum Flughafen Wien Schwechat
  • 42 km nach Sopron
  • 112 km nach Bratislava
  • 145 km nach Graz
Verkehrsanbindung
  • Autobahnanschluss an Südautobahn A2, S6 Semmeringschnellstraße, S4 Burgenlandschnellstraße
  • Busse zum Hauptbahnhof Wiener Neustadt – von dort 30 Minuten mit dem ÖBB Railjet nach Wien Hauptbahnhof
  • Wiener Neustadt Civitas Nova Bahnhof (Entfernung 1 km von der Gesundheitswelt)
  • Privat-Flugplatz Wiener Neustadt Ost direkt vor Ort